Nordseejuwel
Nordseejuwel

WELLNESS im GTZ
01.10.21: Das Gesundheits- und Therapiezentrum Friedrichskoog öffnet nach 1 Jahr Lockdown wieder!

Bewertungen zu nordseejuwel.de

Tagebuch Ferienhaus NORDSEEJUWEL

 

Was gibt es Neues zum Ferienobjekt und Friedrichskoog? Hier in unserem kleinen Tagebuch vom Ferienhaus NORDSEEJUWEL mehr erfahren...

 

 

01.10.2021:
Nach 1 Jahr Lockdown öffnet endlich wieder das GTZ Friedrichskoog!

26.02.2021: Wie ihr schauen auch wir gespannt auf die Corona-Inzidenzzahlen. Und zwar täglich! Ein Hoch auf Dithmarschen - Bundessieger bei dem niedrigsten Wert. Wir hoffen sehr, dass ihr uns bald wieder besuchen dürft!

November 2020:
Leider müssen wir uns von der Sandkiste verabschieden. Holz hat im Nordseeklima einfach keine Chance!


Und leider startet ein neuer Lockdown...

Mai 2020:
Endlich Ende des Lockdowns und dafür ein neues Logo fürs Ferienhaus: dieses begleitet dich von Angebot bis hoffentlich zum nächsten Wiedersehen! 

 

März 2020:
Unser selbstgebautes neues Gartenhäuschen! Es hat den ersten Sturm überstanden. Das Häuschen ist ein Prototyp meines Schwiegervaters und könnte glatt in Serie gehen. Wirklich top!

Steht unseren Gästen natürlich wie der Vorgänger 100%ig zur Verfügung...
Hier ist Platz für Gartenmöbel inkl. Strandkorb, Sonnenschirm, Grill, Spielzeug für die Kids - und ihr könnt hier auch eure Karre, Fahrrad, etc. unterstellen, wenn ihr mögt.

Dez 2019:
Dieses Projekt hatten wir schon länger auf der To-Do-Liste: neue Tapeten und Farbe für das Schlafzimmer im Erdgeschoss. Endlich: Wir setzen mal auf Aquamarin - schön maritim und macht definitiv Lust auf Sommer :))) !

31. Mai 2019:

Wow! Der 77.000ste Besucher auf meiner Website. Vielen Dank!!!

April 2019:

Ein neuer Strandkorb zieht auf die Terrasse vom Nordseejuwel. Das Nordseeklima nagte schon sehr intensiv am Material des Vorgängers...

02. Mai 2018:

Der DVD-Player hat ausgedient - wir brauchen eine Blue-Ray Version!

30. Dez. 2017:

Neue Möbel im Stil von kleinen Strandhäuschen halten Einzug in dem Obergeschoss. Für ein noch maritimeres Feeling! 

28./29. Okt. 2017: Das nächste Sturmtief Herbert aus Richtung Nordwest allerdings trifft mit voller Wucht. Der Sichtschutz hält dem nicht stand. Glücklicherweise haben unsere Stammgäste Stellung gehalten! 

13. Sept. 2017:

Sturmtief Sebastian fegt über die Spitze hinweg mit einer Sturmflut. Neben zahlreichen entwurzelten Bäumen nehmen auch einige Strandkörbe Schaden. 

30. April 2017:

Danke an den Schnappszahl-Besucher auf unserer Website! 

20. April 2017:

Die Trendfarbe Aqua ersetzt Rot im Wohnzimmer des Nordseejuwel. Für einen noch maritimeren Look!

Wir hoffen, Euch gefällt's! 

07. Mai 2016:

Das NORDSEEJUWEL bekommt an der Front Fensterläden und wir trennen uns von den Heckenrosen: Stattdessen kommen andere Blümchen ins Beet.

13. Nov. 2015: 
Die Maler- und Fußbodenverlegearbeiten im "Oberdeck" sind abgeschlossen. Auch der Flur und der Windfang haben einen neuen Anstrich erhalten. So kann das NORDSEEJUWEL frisch in die neue Saison starten!

30. Okt. 2015: 
Wir nutzen das goldene Herbstwetter! Das Ausstiegsfenster wird durch ein richtiges Dachfenster ersetzt. Bessere Isolierung, leichtere Öffnung und außerdem auch gleichzeitig mehr Licht :) 

Außerdem wird der Teppich entfernt.

Das Obergeschoss wartet nun auf den neuen Fußbodenbelag in Holzoptik und die neue Wandgestaltung!

Auf dem Deich laufen jetzt neben den Gästen übrigens auch die Schafe, um den Deich sturmfest zu machen. Hoffen wir mal auf einen weniger stürmischen Herbst.

26. Sept. 2015: 
Das Wohnzimmer bekommt eine neue Vitrine für Gästeinfos & mehr.

Und in Marne findet der Kohlfestumzug mit der frischgebackenen Kohlkönigin statt. Sehenswert!!

04. Sept. 2015: 
Der 4.000ste Besucher tummelt sich auf dieser Website - vielen Dank an die vielen Besucher!

 

 

11.-13. Mai 2015: 
Die Wohnküche erhält einen neuen Anstrich mit der In-Farbe Palazzo 55...und der Couchtisch wird weiß.

 

29. März 2015: 
Die ersten 10 Strandkörbe wurden
gesichtet! 

 

07. März 2015:
Frische Matratzen für mehr Komfort!
Natürlich auf allen Etagen.  

 

30. Dez. 2014:

Neue Möbel für das Schlafzimmer im Erdgeschoss: Wir starten in die neue
Saison 2015 jetzt ganz in weiß! 

19. Sept. 2014:

Die 1000-Marke habe ich verpasst. Aber heute sind es 1200 Klicks! Vielen Dank!

10. Aug. 2014, 23 Uhr: 

975 Besucher der Website NORDSEEJUWEL.de wurden bis dato verzeichnet. Wann wird die erste 1000 geknackt?

August 2014:  

Dank der großartigen Kooperationsbereitschaft des GTZ, namentlich Herr Schieber, können jetzt auch Wellness-Tage, Präventionswochen oder sogar Kuren mit Unterbringung im NORDSEEJUWEL angeboten werden! Vielen Dank an den Geschäftsführer!

Juli 2014:

...und schon wieder ein Anhänger voll Grünschnitt! Die Weiden sind ein Teufelszeug, aber belegen gleich nach dem Kohl die Dithmarscher Nationalgewächs-Hitliste. Scheint, dass der Rettungsring regelmäßig vor ihnen gerettet werden müsste...

Juni 2014:
Der Zweitschuppen an der Hausseite wird rundum neu verkleidet.

Passend gemacht - von Meisterhand :)

Das Ganze in neutralem Anthrazit gehalten.

April 2014: 

Bei bestem Osterwetter wird der Strandkorb eingeweiht. Die Sonne zieht die Gäste an: im Café Windrose (für viele DER Geheimtipp mit dem ALLERbesten Eis schlechthin) sind alle Plätze belegt. Der Parkplatz direkt am Deich steht voller geparkter Motorräder. Friedrichskoog-Spitze ein Biker-Treffpunkt. Wer hätte das gedacht!

01. März 2014:

Ein Tag der Offenen Tür beim GTZ - dem Gesundheits- und Therapiezentrum in Friedrichskoog. Nur 2km entfernt vom NORDSEEJUWEL. Der Geschäftsführer führt uns durch die Behandlungsräume, einige waren schon frisch und schön renoviert und weitere warten noch darauf.  

Wir dürfen einen Blick auf die Pumpanlage werfen, die das Meerwasser aus 102 m Tiefe hochbefördert und anschließend von dort in das Thermalbecken pumpt, wo zu unserer Besuchszeit gerade die Kids einen Schwimmkurs absolvieren. 

Die neue Saunakota bildet den Abschluss der Führung durch die Anlage, die im Mai diesen Jahres ihr 30jähriges Bestehen feiert! Übrigens, vergünstigte Eintrittskarten gibt es auf Anfrage mit Ihrer Buchung!

01. Februar 2014:

Die Sichtschutzwand steht - nur ein Element hat den Test nicht bestanden und wird noch mal mit extra 40 kg Estrich-Beton eingeschüttet. Hier muss eben alles rustikal und wetterfest gemacht werden...

 

04. Januar 2014: 

Unsere ersten Gäste reisen ab und hinterlassen einen tollen Eintrag im Gästebuch, das im NORDSEEJUWEL ausliegt - wir haben uns riesig gefreut! Danke!

Es geht weiter mit den Gartenarbeiten:

Die Motorsäge kommt zum Großeinsatz...

Die Halter für die Sichtschutzwände sind ebenfalls gesetzt - und sturmgerecht tief einbetoniert!

 

 

 

Hui - das ist aber ganz schön ausgelichtet!

Jetzt kann man ja fast bis zum Meer gucken.

 

 

 

Und zum Abschluss noch einen Findling gesetzt. Damit bleibt das Pflaster auch dort, wo es jetzt liegt. 

28. Dez. 2013:

Unsere ersten Gäste verbringen die Silvester-Woche im NORDSEEJUWEL. Herzlich Willkommen!

 

15. Dez. 2013: 

Offizieller Besitzerwechsel von NORDSEEJUWEL

 

13./14. Dez. 2013: 

Die Pflasterarbeiten für die Auffahrt folgen. 

 

08. Dez. 2013: 

Die Terrasse wird neu gepflastert.

05./06. Dez. 2013: 

Sturmtief Xaver zieht über die Nordsee und Friedrichskoog. Da fliegen schon mal die Dächer komplett ab...Glücklicherweise übersteht das NORDSEEJUWEL alles unbeschadet.

01. Dez. 2013:

Wir lernen unsere Nachbarn links und gegenüber kennen! Nette Leute - auf gute Nachbarschaft!

 

30. Nov. 2013:

Das NORDSEEJUWEL geht über von Herrn Königshofer an uns.

Die Neupflasterarbeiten für Terrasse und Auffahrt beginnen bei schönem Sonnenschein.

Das Objekt wird nachmittags vom Tourismus-Service Friedrichskoog abgenommen und im System für den Vertrieb eingestellt.